De
Hygropin

Hygropin

Hygropin

Feuchtigkeit in Beton bestimmen und überwachen

Tragbares Handgerät zur Bestimmung der relativen Feuchtigkeit mithilfe der in den Beton eingeführten Messdübel. Das Gerät verfügt über zwei unabhängige Sensorkanäle (In-situ Sonde im Beton und Umgebungs-Messfühler), die das gleichzeitige Messen von Feuchtigkeit und Umgebungstemperatur ermöglichen, und verwendet diese Werte zur Berechnung des Taupunktes und zur Überwachung der einzelnen Parameter.

Übersicht

Ihre Vorteile
Ihre Vorteile
Übertrifft die Anforderungen von Branchenstandards

Übertrifft die Anforderungen von Branchenstandards

Schnelle Ansprechzeiten

Schnelle Ansprechzeiten

Keine Beeinflussung durch die Betonzusammensetzung

Keine Beeinflussung durch die Betonzusammensetzung

Messung
Messung

Relative Feuchte [% rF] und Temperatur [°C, °F]

Genauigkeit
Genauigkeit

Feuchtigkeit: ± 1,5 % rF Temperatur: +0,3 K

Anwendungen

  • Beurteilung des Feuchtigkeitsgehaltes in Hartbeton
  • Beurteilung des Feuchtigkeitsgehaltes in Frischbeton

Merkmale

Reporting-Software
Reporting-Software

Feuchtigkeitsmessgerät mit Trendanzeigen für alle Parameter

PC-Software
PC-Software

HygroLink

Display
Display

Pixelgrafik LCD

Speicher
Speicher

10.000 Messwerte

Messbereich
Messbereich
  • Feuchtigkeit: 0 bis 100 % rF
  • Temperatur: -40 bis 85 °C (-40 bis 185 °F)
Sonde / Sensoren
Sonde / Sensoren
  • Vollständig integrierter Sensor mit nur 5 mm / 0,3” Durchmesser
  • Die beiden unabhängigen Sensorkanäle des Feuchtigkeitsmessgerätes ermöglichen das gleichzeitige Messen der Umgebungs- und Betoneigenschaften

Zubehör

Messzubehör
Messzubehör
  • Umgebungs-Messfühler
  • Zusatz für Nassbeton, 10 Stück
  • Feuchtestandard 75 % rF
Proceq kontaktieren Anruf Formular Mail Anfrage senden