De
Proceq ZCT 2160 Gitterschnitt-Schablone

Proceq ZCT 2160 Gitterschnitt-Prüfgerät zur Ermittlung der Haftfestigkeit

Proceq ZCT 2160 Gitterschnitt-Schablone

Prüfgerät zur Ermittlung der Haftfestigkeit insbesondere an kleinsten Substraten

Die Proceq ZCT 2160 Gitterschnitt-Schablone ist ein kleines, robustes Prüfgerät zur Ermittlung der Haftfestigkeit von dünnen und dicken, harten Ein- und Mehrschichtsystemen.

Insbesondere eignet sich die Proceq ZCT 2160 Gitterschnitt-Schablone für kleinste Substrate, die nur sehr schwer zugänglich sind. Geliefert werden drei Gitterschnitt-Schablonen mit Schnittabständen von  1 mm, 2 mm und 3 mm.

Übersicht

Ihre Vorteile
Ihre Vorteile
Einfache Handhabung

Einfache Handhabung

Robuste Konstruktion

Robuste Konstruktion

Für kleinste Substrate geeignet

Für kleinste Substrate geeignet

Anwendungen

  • Für die Farben-, Lack- und Kunststoffindustrie
  • Für alle Schichtdicken und Substrate

Merkmale

Messungen
Messungen

Abmessungen 1-mm-Schablone (0,04"): 82 x 9,5 x 1 mm (3,23” x 0,37” x 0,04”)
Abmessungen 2-mm-Schablone (0,08“): 82 x 14,5 x 1 mm (3,23” x 0,57” x 0,04”)
Abmessungen 3-mm-Schablone (0,12“): 82 x 19,5 x 1 mm (3,23” x 0,77” x 0,04”)

Measuring Area
Measuring Area

Mindestmasse Substrat
1-mm-Schablone (0,04") | 12 x 12 mm (0,47 x 0,47")
2-mm-Schablone (0,08") | 18 x 18 mm (0,71 x 0,71")
3-mm-Schablone (0,12") | 24 x 24 mm (0,94 x 0,94")

Gewicht
Gewicht

5,6 bis 11,8 g (0,20 bis 0,42 oz), je nach verwendeter Schablone

Standardisierung

Normen
Normen
  • ASTM D3559 (je nach verwendeter Schablone)
  • ISO 2409
  • ISO 16276-2
  • Volkswagen TL 226

Zubehör

  • Klebeband (43010986)
  • NT-Cutter mit Schneidenbreite 9 mm (43010909)
  • Lupe (43010907)
  • Bürste (43010908)
Proceq kontaktieren Anruf Formular Mail Anfrage senden