De

News and Events

Übernahme von Zehntner GmbH Testing Instruments

Dezember 18, 2017

Proceq SA, weltweiter Marktführer unter den Anbietern von Lösungen zur zerstörungsfreien Prüfung, übernimmt das Unternehmen Zehntner GmbH Testing Instruments, einen führenden Hersteller von mobilen Retroreflektometern, die für die Verkehrssicherheit entscheidend sind.

Schwerzenbach/Schweiz, 13. Dezember 2017 – Proceq gab heute bekannt, dass das Unternehmen die Zehntner GmbH Testing Instruments zu nicht bekannt gegebenen Bedingungen übernehmen wird. Zehntner GmbH Testing Instruments ist einer der führenden Hersteller von Retroreflektometern, Glanzmessern und anderen Produkten zur Oberflächenprüfung.  

Retroreflektometer dienen dazu, die Sichtbarkeit von Fahrbahnmarkierungen zu ermitteln, was von entscheidender Bedeutung für die Verkehrssicherheit ist. Und Glanzmessung gehört bei einer Vielzahl von Produkten zu den wichtigsten Kriterien der Qualitätskontrolle, so u. a. in der Farben-, Lack-, Automobil-, Papier- und der weiterverarbeitenden Industrie. 

Durch diese Übernahme wird die Produktpalette von Proceq um eine neue Linie von Schweizer Qualitätsprodukten ergänzt und das Angebot um optische Instrumente erweitert. Das kombinierte Portfolio wird von dem sehr gut etablierten weltweiten Vertriebsnetzwerk von Proceq und dem bewährten Know-how von Proceq im Bereich F&E profitieren. 

Proceq CEO Dr. Ralph Mennicke hierzu: “Die beiden Unternehmen passen mit ihren erstklassigen und marktführenden mobilen Technologien hervorragend zusammen. Wir freuen uns schon darauf, unseren Kunden in Zukunft ein noch grösseres Angebot an Lösungen zur zerstörungsfreien Prüfung zu bieten und die beiden umfassenden globalen Vertriebsnetzwerke zu vereinen.” 

Zehntner CEO Peter Zehntner: “Es ist sehr erfreulich, dass die gut etablierte Marke Zehntner jetzt Teil von Proceq und der Tectus Gruppe wird und dass die herausragende Arbeit unseres Unternehmens, das sich über viele Jahrzehnte entwickelt und etabliert hat, durch zukünftige Investitionen weitergeführt wird – und das mit derselben Kultur von Schweizer Qualität und Kundenservice.” 

Marcel Poser, Executive Chairman bei Proceq und CEO der Tectus Gruppe, hierzu: “Diese strategische Übernahme ist ein bedeutender Meilenstein auf dem Weg von Proceq zu kontinuierlichem Wachstum und Produktdiversifikation. Proceq wird auch weiterhin zusammen mit seinem Mutterunternehmen, der Tectus Gruppe, Technologien entwickeln und in Technologien investieren, die für die aktuelle industrielle Revolution entscheidend sind, während Zehntner eine bedeutende Schlüsseltechnologie für die Fahrzeugsicherheit liefert.” 

Diese strategische Ankündigung erfolgt nur wenige Wochen, nachdem Proceq die neuen Lösungen Equotip®, Pundit® und Proceq GPR auf den Markt gebracht hat. Diese neuen Lösungen nutzen das Internet of Things, Cloud-Computing und Künstliche Intelligenz (KI / A.I.), um den Kunden noch breitere Funktionalitäten und Leistungsvermögen zur Verfügung zu stellen. 

2018 wird Proceq weitere Produkte auf den Markt bringen, durch die Anwendungen der zerstörungsfreien Prüfung auf das nächste Level gehoben werden. Der Auftritt des Unternehmens am Markt wird zudem noch durch das Rollout von Produktmodellen als Mietlösungen erweitert, wodurch Barrieren, die traditionell bei der zerstörungsfreien Prüfung bestanden, aufgehoben werden.

Documents