De
Ultraschallgeräte zur Fehlererkennung

Ultraschall-, TOFD- und Phased-Array-Geräte zur Fehlererkennung und Dickenmessung

Ultrasonic flaw detection

Zur Dickenmessung, Bestimmung der Materialeigenschaften und Fehlererkennung in einer Vielzahl von Komponenten wie Schmiedeteilen, Verbundwerkstoffen, Kunststoffen und Schweissstellen

Durch fehlerhafte oder nicht durchgeführte Prüfungen wird die Integrität Ihrer Komponenten einem Risiko ausgesetzt. Die modernen Ultraschall-Messgeräte von Proceq zur Fehlererkennung und Dickenmessung stellen intuitive Messlösungen bereit, um die Integrität von Teilen sicherzustellen. Der Proceq Flaw Detector 100 ist ein flexibles Hightech-Ultraschall-Prüfgerät. Das UT-Basismodell kann jederzeit und überall auf den Ultraschall-Time of Flight Diffraction (TOFD)- und den Phased Array (PA)-Modus aufgerüstet werden - sogar direkt vor Ort Der Zonotip mit seinem stossfesten Gehäuse und schnellem Prozessor liefert zuverlässige Dickenmessungen an unterschiedlichsten Materialien, z. B. eisenhaltige und nicht eisenhaltige Metalle, Polymere, Verbundwerkstoffe, Glas, Keramik und Epoxidharze.

Proceq Flaw Detector 100 UT
Proceq Flaw Detector 100 UT
Proceq Flaw Detector 100 TOFD
Proceq Flaw Detector 100 TOFD
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:16
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:16
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:64
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:64
Zonotip(+)
Zonotip(+)
Proceq Flaw Detector 100 UT
Proceq Flaw Detector 100 TOFD
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:16
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:64
Zonotip(+)
Beschreibung
Beschreibung

Der Proceq Flaw Detector 100 ist mit einem grossen Display ausgestattet, um von den beiden integrierten Kanälen übermittelte A-Scans anzuzeigen. Die Bedienung ist einfach und effizient dank verschiedener Wizards und einer aktiven Hilfe. 3D-Scanpläne unterstützen Sie bei der Erstellung von Prüfprozeduren und Ergebnisanalysen.

Beschreibung

Durch das Upgrade auf den Proceq Flaw Detector 100 TOFD lässt sich mit der TOFD-Anwendung maximale Leistung erzielen. Zwei Kanäle ermöglichen es, dicke Teile in einem einzigen Durchgang zu prüfen. Zur Ermittlung präziser Fehlergrössen können Hochfrequenzsonden eingesetzt werden.

Beschreibung

Durch das Upgrade auf den Proceq Flaw Detector 100 PA 16:16 steht eine breite Palette an Anwendungen zur Verfügung, die mithilfe der integrierten Wizards und Benutzeranleitungen eingerichtet, ausgeführt und zur Analyse verwendet werden können. Für Benutzer, die mehr über die Phased-Array-Funktionalitäten erfahren oder einen Sektor-Scan anzeigen möchten.

Beschreibung

Das Upgrade auf den Proceq Flaw Detector 100 PA 16:64 ermöglicht sogar noch mehr Flexibilität bei der Konfiguration. Das zusätzliche Multiplexing ist beim Erstellen von L-Scans in der Korrosionsortung und bei der Überprüfung der Integrität von grossen Verbundplatten von Vorteil.

Beschreibung

Der Zonotip eignet sich für die Dickenmessung an einer breiten Palette von Materialien. Sein kontrastreiches Farbdisplay gewährleistet die visuelle Überwachung des Prüfvorgangs. Im Lieferumfang des Zonotip+ ist ein kleinerer Single-Element-Schallkopf enthalten, der sich für Messungen in schwer zugänglichen Bereichen eignet.

Ihre Vorteile
Ihre Vorteile
Einfacher Code ermöglicht jederzeit das Upgrade auf TOFD und Phased-Array (PA)

Einfacher Code ermöglicht jederzeit das Upgrade auf TOFD und Phased-Array (PA)

Bandbreite runter bis 200 kHz für Prüfungen an absorbierenden Materialien, plus 2-Achsen-Enkodierung zur Datenaufzeichnung

Bandbreite runter bis 200 kHz für Prüfungen an absorbierenden Materialien, plus 2-Achsen-Enkodierung zur Datenaufzeichnung

Verbesserte Rückführbarkeit mit automatischer Berichterstellung

Verbesserte Rückführbarkeit mit automatischer Berichterstellung

Ihre Vorteile
Zahlen Sie nur für Optionen, die Sie tatsächlich benötigen

Zahlen Sie nur für Optionen, die Sie tatsächlich benötigen

Moderne Funktionen wie Entfernen und Begradigen der Lateralwelle

Moderne Funktionen wie Entfernen und Begradigen der Lateralwelle

Zwei Kanäle für gleichzeitige TOFD-Prüfungen

Zwei Kanäle für gleichzeitige TOFD-Prüfungen

Ihre Vorteile
Höchste Leistung bei der konventionellen mobilen Fehlererkennung dank Phased-Array-Modus

Höchste Leistung bei der konventionellen mobilen Fehlererkennung dank Phased-Array-Modus

A-, B-, C-, True Top- und Endscan-Funktionalitäten decken eine Vielzahl von Anwendungen ab

A-, B-, C-, True Top- und Endscan-Funktionalitäten decken eine Vielzahl von Anwendungen ab

Mit dem 3D-Scanplan lässt sich die Abdeckung des Phased-Array-Schallstrahls in der Komponente visualisieren

Mit dem 3D-Scanplan lässt sich die Abdeckung des Phased-Array-Schallstrahls in der Komponente visualisieren

Ihre Vorteile
Kompatibel mit jeder beliebigen 64-Element-Phased-Array-Sonde

Kompatibel mit jeder beliebigen 64-Element-Phased-Array-Sonde

Einfache Konfiguration in nur 30 Sekunden

Einfache Konfiguration in nur 30 Sekunden

C-Scans können in der Amplitude oder Tiefe angezeigt werden.  Mit zusammengesetzten C-Scans werden die Daten für alle Prüfdurchgänge in derselben Ansicht angezeigt

C-Scans können in der Amplitude oder Tiefe angezeigt werden. Mit zusammengesetzten C-Scans werden die Daten für alle Prüfdurchgänge in derselben Ansicht angezeigt

Ihre Vorteile
Einfach einzurichten und zu bedienen

Einfach einzurichten und zu bedienen

Der A-Scan-Modus erlaubt eine tiefgreifendere Analyse der Messwerte (nur Zonotip+)

Der A-Scan-Modus erlaubt eine tiefgreifendere Analyse der Messwerte (nur Zonotip+)

Robustes Gehäuse für schwierige Wetterbedingungen (frost- und hitzebeständig)

Robustes Gehäuse für schwierige Wetterbedingungen (frost- und hitzebeständig)

Konfiguration
Konfiguration

2 UT-Kanäle

Konfiguration

2 UT-Kanäle

Konfiguration

16:16-Kanäle

Konfiguration

16:64-Kanäle

Konfiguration

1 UT-Kanal

Schallkopfanschluss
Schallkopfanschluss

Lemo 1 und BNC

Schallkopfanschluss

Lemo 1 und BNC

Schallkopfanschluss

UT/TOFD: Lemo 1 und BNC PA: I-PEX

Schallkopfanschluss

UT/TOFD: Lemo 1 und BNC PA: I-PEX

Schallkopfanschluss

Lemo 00

Impulsspannung
Impulsspannung

-100 bis -450 V (in Schritten zu je 10 V)

Impulsspannung

-100 bis -450 V (in Schritten zu je 10 V)

Impulsspannung

UT/TOFD: -100 bis -450 V (in Schritten zu je 10 V) PA: -25 bis -75 V (in Schritten zu je 5 V)

Impulsspannung

UT/TOFD: -100 bis -450 V (in Schritten zu je 10 V) PA: -25 bis -75 V (in Schritten zu je 5 V)

Impulsspannung
IFF
IFF

1 bis 1500 Hz

IFF

1 bis 1500 Hz

IFF

UT/TOFD: 1 bis 1500 Hz PA: 1 bis 5000 Hz

IFF

UT/TOFD: 1 bis 1500 Hz PA: 1 bis 5000 Hz

IFF
Verstärkungsbereich
Verstärkungsbereich

100 dB (in Schritten zu je 0,1 dB)

Verstärkungsbereich

100 dB (in Schritten zu je 0,1 dB)

Verstärkungsbereich

UT/TOFD: 100 dB (in Schritten zu je 0,1 dB) PA: 76 dB (in Schritten zu je 0,1 dB)

Verstärkungsbereich

UT/TOFD: 100 dB (in Schritten zu je 0,1 dB) PA: 76 dB (in Schritten zu je 0,1 dB)

Verstärkungsbereich

80 dB (in Schritten zu je 1 dB)

Bandbreite
Bandbreite

200 kHz bis 22 MHz

Bandbreite

200 kHz bis 22 MHz

Bandbreite

UT/TOFD: 200 kHz bis 22 MHz PA: 200 kHz bis 14 MHz

Bandbreite

UT/TOFD: 200 kHz bis 22 MHz PA: 200 kHz bis 14 MHz

Bandbreite
Proceq Flaw Detector 100 UT
Proceq Flaw Detector 100 TOFD
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:16
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:64
Zonotip(+)
Schweissnähte an Rohren
Schweissnähte an Rohren
Schweissnähte an Rohren
Schweissnähte an Rohren
Schweissnähte an Rohren
Schweissnähte an Rohren
Allgemeine Komponentenprüfung
Allgemeine Komponentenprüfung
Allgemeine Komponentenprüfung
Allgemeine Komponentenprüfung
Allgemeine Komponentenprüfung
Allgemeine Komponentenprüfung
Komplexe Geometrien
Komplexe Geometrien
Komplexe Geometrien
Komplexe Geometrien
Komplexe Geometrien
Komplexe Geometrien
Schmiede- und Gussteile
Schmiede- und Gussteile
Schmiede- und Gussteile
Schmiede- und Gussteile
Schmiede- und Gussteile
Schmiede- und Gussteile
Delaminierung von Flugzeugteilen aus Verbundwerkstoffen
Delaminierung von Flugzeugteilen aus Verbundwerkstoffen
Delaminierung von Flugzeugteilen aus Verbundwerkstoffen
Delaminierung von Flugzeugteilen aus Verbundwerkstoffen
Delaminierung von Flugzeugteilen aus Verbundwerkstoffen
Delaminierung von Flugzeugteilen aus Verbundwerkstoffen
Korrosionsortung
Korrosionsortung
Korrosionsortung
Korrosionsortung
Korrosionsortung
Korrosionsortung
Materialdicke
Materialdicke
Materialdicke
Materialdicke
Materialdicke
Materialdicke
Inspektionen unter Beschichtungen
Inspektionen unter Beschichtungen
Inspektionen unter Beschichtungen
Inspektionen unter Beschichtungen
Inspektionen unter Beschichtungen
Inspektionen unter Beschichtungen
Nur Zonotip+
Proceq Flaw Detector 100 UT
Proceq Flaw Detector 100 TOFD
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:16
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:64
Zonotip(+)
Display
Display

TFT 8.4"

Display

TFT 8,4"

Display

TFT 8,4"

Display

TFT 8,4"

Display

TFT

Signalverstärkung
Signalverstärkung

Digitale Filter, Glättung, Konturierung, Abweisung, Mittelung

Signalverstärkung

Digitale Filter, Glättung, Konturierung, Abweisung, Mittelung

Signalverstärkung

Digitale Filter, Glättung, Konturierung, Abweisung

Signalverstärkung

Digitale Filter, Glättung, Konturierung, Abweisung

Signalverstärkung

Echo-Echo-Modus (nur Zonotip+)

Architektur
Architektur

2 Kanäle, echte 200-MHz-Abtastrate

Architektur

1 Kanal, echte 200-MHz-Abtastrate

Architektur

16 aktive Kanäle

Architektur

16 aktive Kanäle, Multiplexing über 64

Architektur

1 Kanal

Digitalisierungsfrequenz
Digitalisierungsfrequenz

50 MHz, 100 MHz, 200 MHz

Digitalisierungsfrequenz

50 MHz, 100 MHz, 200 MHz

Digitalisierungsfrequenz

65 MHz

Digitalisierungsfrequenz

65 MHz

Digitalisierungsfrequenz
Focal Laws
Focal Laws
Focal Laws
Focal Laws

128

Focal Laws

128

Focal Laws
Max. Länge A-Scan
Max. Länge A-Scan

8192

Max. Länge A-Scan

8192

Max. Länge A-Scan

4096

Max. Länge A-Scan

4096

Max. Länge A-Scan
Unterstützte Scans
Unterstützte Scans

A-Scan

Unterstützte Scans

A-Scan und TOFD

Unterstützte Scans

S-Scan und L-scan

Unterstützte Scans

S-Scan und L-Scan

Unterstützte Scans

Dicke und A-Scan (nur Zonotip+)

Anzahl Scans
Anzahl Scans

Bis zu 2

Anzahl Scans

1 TOFD + 1 konventionelle UT

Anzahl Scans

1 (mit bis zu 3 extrahierten A-Scans)

Anzahl Scans

1 (mit bis zu 3 extrahierten A-Scans)

Anzahl Scans
Anzahl Layouts
Anzahl Layouts

18

Anzahl Layouts

18

Anzahl Layouts

35

Anzahl Layouts

35

Anzahl Layouts

Zonotip: 2, Zonotip+: 3

Messungen
Messungen

Weglänge, Tiefe, Oberflächendistanz, DAC, AWS, AVG

Messungen

Tiefe, Länge

Messungen

Weglänge, Tiefe, Oberflächendistanz, DAC, AWS, AVG

Messungen

Weglänge, Tiefe, Oberflächendistanz, DAC, AWS, AVG

Messungen

Norm-Modus, Speicher-Modus und A-Scan-Modus (nur Zonotip+)

Dateigrösse
Dateigrösse

Bis zu 3 GB

Dateigrösse

Bis zu 3 GB

Dateigrösse

Bis zu 3 GB

Dateigrösse

Bis zu 3 GB

Dateigrösse

Speicher für bis zu 50.000 Messungen

Berichterstellung
Berichterstellung

Anpassbarer PDF-Bericht, PNG Screen Capture, Option zur Ausgabe als CSV-Datei

Berichterstellung

Anpassbarer PDF-Bericht, PNG Screen Capture, Option zur Ausgabe als CSV-Datei

Berichterstellung

Anpassbarer PDF-Bericht, PNG Screen Capture, Option zur Ausgabe als CSV-Datei

Berichterstellung

Anpassbarer PDF-Bericht, PNG Screen Capture, Option zur Ausgabe als CSV-Datei

Berichterstellung

CSV-Datei

Enkoder
Enkoder

1 oder 2 Achsen (Quadratureingang)

Enkoder

1 oder 2 Achsen (Quadratureingang)

Enkoder

1 oder 2 Achsen (Quadratureingang)

Enkoder

1 oder 2 Achsen (Quadratureingang)

Enkoder

Keine

Sprachen
Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Ungarisch, Italienisch, Portugiesisch und Japanisch

Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Ungarisch, Italienisch, Portugiesisch und Japanisch

Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Ungarisch, Italienisch, Portugiesisch und Japanisch

Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Ungarisch, Italienisch, Portugiesisch und Japanisch

Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Italienisch und Portugiesisch

Akkulebensdauer
Akkulebensdauer

7 Stunden

Akkulebensdauer

7 Stunden

Akkulebensdauer

6 Stunden

Akkulebensdauer

6 Stunden

Akkulebensdauer

9 Stunden

Proceq Flaw Detector 100 UT
Proceq Flaw Detector 100 TOFD
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:16
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:64
Zonotip(+)
Normen
Normen
  • EN 12668-1
  • ГОСТ 55724
  • ГОСТ 14782
Normen
  • EN 12668-1
  • ГОСТ 55724
  • ГОСТ 14782
Normen
  • EN 12668-1
  • ISO 18563-1
  • ГОСТ 55724
  • ГОСТ 14782
Normen
  • EN 12668-1
  • ISO 18563-1
  • ГОСТ 14782
  • ГОСТ 55724
Normen
  • ASTM E 797
  • EN 15317
Proceq Flaw Detector 100 UT
Proceq Flaw Detector 100 TOFD
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:16
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:64
Zonotip(+)
Messzubehör
Messzubehör

Vollständig kompatibel mit einer grossen Auswahl an konventionellen und Phased-Array-Prüfköpfen und Scannern

Messzubehör

Vollständig kompatibel mit einer grossen Auswahl an konventionellen und Phased-Array-Prüfköpfen und Scannern

Messzubehör

Vollständig kompatibel mit einer grossen Auswahl an konventionellen und Phased-Array-Prüfköpfen und Scannern

Messzubehör

Vollständig kompatibel mit einer grossen Auswahl an konventionellen und Phased-Array-Prüfköpfen und Scannern

Messzubehör

Schutztasche für Anzeigegerät

Zubehör zur Verifizierung
Zubehör zur Verifizierung
Zubehör zur Verifizierung
Zubehör zur Verifizierung
Zubehör zur Verifizierung
Zubehör zur Verifizierung
  • Stufen-Vergleichsplatte (in)
  • Stufen-Vergleichsplatte (mm)
Proceq Flaw Detector 100 UT
Proceq Flaw Detector 100 TOFD
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:16
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:64
Zonotip(+)
Dokumente
Dokumente
Dokumente
Dokumente
Dokumente
Dokumente
Software
Software
Software
Software
Software
Software
Medien
Medien
Medien
Medien
Medien
Medien
Proceq Flaw Detector 100 UT
Proceq Flaw Detector 100 TOFD
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:16
Proceq Flaw Detector 100 PA 16:64
Zonotip(+)
Proceq kontaktieren Anruf Formular Mail Anfrage senden